Zum Inhalt springen
UNTERNEHMEN
Die Heizung. Seit 1921.
Haustechnik-Award

2001: Für die Entwicklung des MIRA Niedrigenergie-Ölkessels mit Perpetum-Brenner

Erfolg durch Forschung

2003: Für den Pelletkessel PMX

Innovationspreis WK Salzburg

2004: Für vollautomatische Pelletszuführung

Innovationspreis WK Salzburg

2005: Für den Pelletskessel BioWIN

Energie Genie

2006: Für den Pelletskessel FireWIN (Bundesumweltministerium Österreich)

Innovationspreis WK Salzburg

2006: Für den Pelletwohnraumkessel FireWIN

Blauer Engel

2008: Internationales Umweltzeichen für die Pelletskessel BioWIN und FireWIN 

Umweltzeichen Österreich

2009: Für die Pelletkessel für BioWIN und FireWIN

Staatspreis für Energie

2010: Nominierung des Pelletskessels VarioWIN

Energie Genie

2015: Für den Hybridkessel DuoWIN (Bundesumweltministerium und Land Oberösterreich)

Energy Globe Award

2016: Für den Hackgutkessel PuroWIN (Kategorie Feuer)

Salzburger Wirtschaftspreis

2016: 2. Platz in der Kategorie "Innovation" für den Hackgutkessel PuroWIN

Plus X Award

2016: Für Innovation, High Quality, Funktionalität und Ökologie für den Hackgutkessel PuroWIN

Bundespreis Ecodesign

2016: Für den Hackgutkessel PuroWIN

Energie Genie

2017: Für den Hackgutkessel PuroWIN (Bundesumweltministerium und Land Oberösterreich)

Zertifzierter Klimabündnis-Betrieb

Windhager nutzt Energiesparpotential

Seit 2007 ist Windhager zertifizierter Klimabündnis-Betrieb. In der täglichen Arbeit, in allen Unternehmensbereichen wird darauf geachtet, umweltfreundlich und klimaschonend zu handeln. Verschiedene Maßnahmen werden bereits seit Jahren erfolgreich umgesetzt, unter anderem:

  • Mobilitätskonzept: Mitarbeiter werden mit eigenen Firmenbussen abgeholt und wieder nach Hause gebracht.
  • Energiebuchhaltung: Monatlich werden genaue Aufzeichnungen über Strom- und Brennstoffverbrauch geführt um Einsparpotentiale rasch zu erkennen.
  • Abwärmenutzung: Abwärme aus der Produktion wird direkt in die Heizung eingespeist und Kompressoren-Abwärme in der Trockenkammer genutzt.
  • Automatische Lichtsteuerung: In vielen Produktionsbereichen werden Beleuchtungsanlagen in Pausenzeiten via Zeitschaltuhr abgedreht.
Chat starten