Zum Inhalt springen
WISSEN
Immer einen Schritt voraus

Heizen mit Holz-Pellets

Ein heimischer und umweltfreundlicher Brennstoff

Das Heizen mit Pellets ist aus guten Gründen bereits seit Jahrzehnten sehr beliebt: Pellets sind ein heimischer und gleichzeitig klimaschonender Brennstoff. Wer mit Pellets heizt, heizt sparsam und preisstabil. Außerdem sind moderne Pelletsheizungen komfortabel und einfach in der Bedienung. Mit einer Holz-Pelletsheizung von Windhager heizen Sie umweltfreundlich, sicher und sparsam. Die Holz-Pelletsheizung BioWIN2 10 - 33kW verursacht dank seiner großen Aschebox, den automatischen Reinigungsmechanismen und der Wartung nur alle 2 Jahre wenig Zeitaufwand. Mit einer Holzpelletsheizung von Windhager Zentralheizung machen Sie den richtigen Schritt in Richtung Energieeffizienz und Sparsamkeit in Ihrem Eigenheim.

Windhager Pelletskessel
Produktübersicht
>
Förderungen
Unterstützung beim Kesseltausch
>
Windhager BLOG
Multitalent Wald
>

Pellets sind genormte zylindrische Röllchen und bestehen zu 100% aus naturbelassenen Holzresten wie Hobel- und Sägespänen. Die trockenen Holzreste werden zermahlt und unter hohem Druck in Spezialpressen zu Holz-Pellets verpresst. Bindemittel oder Zusatzstoffe sind nicht nötig und auch nicht erlaubt. Bei der Herstellung von Holz-Pellets aus trockenen Hobelspänen wird ca. 1% der im Brennstoff enthaltenen Energiemenge benötigt, bei Verwendung von feuchten Sägespänen ca. 5%. Das „flüssige Holz“ weist damit die beste Energiebilanz aller Brennstoffe auf.

Verwenden Sie für Ihre Heizung Holz-Pellets, so können Sie sich an folgenden Vergleiche orientieren. Zwei Kilogramm Holz Pellets sind vom Brennwert her vergleichbar mit einem Liter Heizöl. Für 650 kg Holz-Pellets benötigen Sie einen Kubikmeter Raum. Somit entsprechen drei Kubikmeter Holz-Pellets für Ihre Holz-Pelletsheizung in etwa 1000 Liter Heizöl. Holz-Pellets, das flüssige Holz mit sparsamen Platzbedarf bei gleichzeitig umweltschonendem Betrieb.

Die Qualität der Pellets spielt für den optimalen Betrieb Ihrer Heizungsanlage eine wesentliche Rolle. Bitte achten Sie daher beim Kauf unbedingt darauf, dass die Pellets den Qualitätsvorschriften der EN ISO 17225-2 A1 entsprechen. Die größtmögliche Betriebssicherheit erreichen Sie, wenn Sie Pellets von Herstellern kaufen, die eine Zertifizierung nach EN-Plus (bzw. auch DIN-Plus, ÖNORM M7135 oder UZ38) aufweisen, da eine Zertifizierung eine laufende interne Qualitätskontrolle voraussetzt. Weisen Sie Ihren Pelletslieferanten vor der Bestellung auf diese Qualitätsanforderungen hin und lassen Sie sich diese bei der Lieferung bestätigen.

Einige optische Kennzeichen für gute Pelletsqualität sind eine glänzende, glatte Oberfläche, die gleichmäßige Stückgröße und wenig Staub. Testen Sie schnell und einfach selbst die Qualität indem Sie Holz-Pellets in ein Glas Wasser werfen. Pellets mit guter Qualität versinken sofort.

Durchmesser: 6 ± 1 mm

Länge: 3,15 bis 40 mm

Schüttdichte: > 650 kg/m³

Heizwert: > 4,6 kWh/kg

Aschegehalt: < 0,7 %

Feingutanteil: < 1%

Während des Wachstums nehmen Bäume CO2 aus der Luft auf. Bei der Verbrennung von Holz wird genau diese Menge an CO2 wieder freigesetzt und ist daher nicht höher, als sie bei der natürlichen Verrottung im Wald wäre. Heizen mit Holz-Pellets ist somit CO2-neutral und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.

Die Qualitätsrichtlinien für die Transport- und Lagerlogistik sind in der ENplus und ÖNORM M7136 definiert.

Pellets werden vom Brennstoffhandel in folgender Form angeboten:

  • für händische Befüllung des Vorratsbehälters in 10, 15 und 30 kg Säcken sowie als Big-Bag mit ca. 1 Tonne auf Euro-Palette 
  • für automatische Raumaustragung in loser Form mittels Silopumpwagen, Menge je nach Bedarf (Angebot und Lieferung in kg)

Pellets müssen absolut trocken transportiert und gelagert werden. Bei feuchter Lagerung quellen sie stark auf. Daher müssen die Pellets während des Transportes über die Lagerung hin bis zur Verbrennung vor Feuchtigkeit geschützt werden. Hier erfahren Sie mehr zur Pelletslagerung.

Fragen zu unseren Pelletskesseln?
Kontaktieren Sie uns!
Mail

Weitere Informationen rund ums Heizen

Wir haben für Sie viele interessante Informationen rund um das Thema Heizen gesammelt.

Zur Wissensübersicht
Chat starten