Zum Inhalt springen
REFERENZEN
Zufriedenheit und Qualität zeichnen uns aus

Bernd Schweiss PuroWIN

 

Die über 40 Jahre alte Ölheizung von Bernd Schweiss hat ausgedient. Seit Juni wird das Mehrfamilienhaus in Grabstetten von einer Windhager Hackschnitzelanlage geheizt.

Der Lagerraum wurde mit Beton-Fertigteilen an das bestehende Gebäude (direkt an den Heizraum) angedockt. Besonderheit ist der Schiebedeckel des Hackschnitzel-Bunkers. Dieser stellt sicher, dass das Hackgutlager vor Wind und Wetter geschützt ist.

Übersicht: Referenz Bernd Schweiss  
Energieart Hackgut
Aufstellungsort Keller/Heizraum
Einsatzbereich Mehrfamilienhaus
Einsatzort 72582, Grabenstetten, Baden-Württemberg
Beheizbare Fläche 300 m2

Weitere Informationen
 
Brennstoffzuführung Schnecke
Zubehör 2x 1.000 Liter Pufferspeicher, FriWIN Perfekt mit Zirkulation
Datum der Installation Juni 2021
Heizkosten pro Jahr ca. 1280 Euro
Heizkostenersparnis pro Jahr ca. 2220 Euro
CO2 Ersparnis ca. 14 Tonnen/Jahr

Altbestand
 
Art Heizkessel Ölkessel
Alter 1980
Verbrauch ca. 5000 Liter
Jährliche Heizkosten ca. 3500 Euro
Chat starten