Zum Inhalt springen

Der Kompakte unter den Pellets-Großkesseln

BioWIN2 38-63 kW

 

10 - 240 kW
Produktanfrage

BioWIN2 38–63 kW

Der Kompakte Pellets-Großkessel

Der BioWIN2 38-63 kW von Windhager sorgt für ein langes, sorgenfreies Heizen. Jede Komponente des Pelletskessel ist genau durchdacht und auf dem neusten Stand der Technik. Er kann aufgrund seiner kompakten Bauweise einfach in den Keller transportiert werden. Der BioWIN2 38-63 kW hat trotz Wärmetauscher, 111-Kilogramm Pellets-Vorratsbehälter und großer, integrierter Aschebox nur eine Stellfläche von 1,12 Quadratmetern.

Auch größere Gebäude wie Mehrparteienhäuser oder Gewerbeobjekte mit einem Wärmebedarf bis 250 kW können mit dem BioWIN2 38-63 kW beheizt werden. Dazu werden bis zu vier Heizkessel zur Kaskade verbunden. Dank der flexiblen Pelletszuführung mit bis zu acht Sonden pro Kessel kann der Platz im Lagerraum optimal genutzt werden.

Kesselaufbau

Kompakte Bauweise X

Geringer Platzbedarf mit einer Stellfläche von nur 1,12 m².

Pelletszuführung X

Einzigartige, pneumatische Pelletszuführung mit 8 Entnahmesonden machen Lagerraumschrägen meist hinfällig.

Pellets-Vorratsbehälter X

Großer Vorratsbehälter für ca. 111 kg Pelletsinhalt sorgt für lange, unterbrechungsfreie Abbrandphasen.

Aschebox X

Integrierte Aschebox sorgt für lange Entaschungsintervalle

Doppelzündelement X

Verschleißarmes, langlebiges Doppelzündelement sorgt für hohe Betriebssicherheit und geringe Instandhaltungskosten.

RLU-Adapter X

Serienmäßig vorbereitet für einen raumluftunabhängigen Betrieb.

Heizflächenreiniung X

Lange Reinigungsintervalle dank vollautomatischer Heizflächenreinigung.

Überzeugend bis ins Detail
 

  • Geringer Platzbedarf mit einer Stellfläche von nur 1,12 m².
     
  • Lange Reinigungsintervalle dank vollautomatischer Heizflächenreinigung.
     
  • Integrierte Aschebox sorgt für lange Entaschungsintervalle.
     
  • Verschleißarmes, langlebiges Doppelzündelement sorgt für hohe Betriebssicherheit und geringe Instandhaltungskosten.
     
  • Großer Vorratsbehälter für ca. 111 kg Pelletsinhalt sorgt für lange, unterbrechungsfreie Abbrandphasen.
     
  • Einzigartige, pneumatische Pelletszuführung mit 8 Entnahmesonden machen Lagerraumschrägen meist hinfällig.
     
  • Serienmäßig vorbereitet für einen raumluftunabhängigen Betrieb.
     
  • Aufstellung Wandbündig HINTEN/RECHTS

Die Vorteile auf einen Blick

+ Kleiner Platzbedarf solo und in der Kaskade

+ Das verschleißarme Doppelzündelement ist robust und wartungsfrei

+ Selten Box entleeren, da diese die Asche von 8 Tonnen Pellets fasst

BioWIN2 38-63 kW Kaskade

Eine starke Leistung mit Pellets
Der BioWIN2 38-63 kW kann zu Zweier-, Dreier- und Vierer-Kaskaden verbunden werden und deckt somit einen Wärmebedarf bis 250 kW. Zusätzlich lässt sich noch ein Spitzenlast- oder Notkessel kombinieren, der beispielsweise mit Gas betrieben wird.
Die von Windhager speziell entwickelte Kaskadenregelung stimmt laufend ab, wie viele und welche Kessel für die angeforderte Wärmemenge in Betrieb sein müssen. Auch die gleichmäßige Auslastung der Anlage durch Kontrolle der Laufzeiten wird damit gesichert. Dank der großen Modulationstiefe arbeitet die BioWIN2 38-63 kW Kaskade auch im kleineren Leistungsbereich höchst effizient.

Sicher beheizt
Die Kaskade ist im Vergleich zu einer Großkesselanlage besonders sicher: Fällt ein Gerät aus, wird trotzdem mit dem zweiten ganz normal weiter geheizt. Auch Servicearbeiten können ohne Unterbrechung des Heizbetriebs durchgeführt werden. 

Platzsparend und flexibel
Selbst bei beengten Raumverhältnissen lässt sich die BioWIN2 38-63 kW Kaskade durch ihren speziellen Zwischenrahmen einfach unterbringen.
Die Zweier-Kaskade beispielsweise benötigt lediglich einen Platzbedarf von 6,8 Quadratmetern. Die Kessel können bis auf einen Abstand von zwölf Zentimetern zusammen gestellt werden. Mit dem wahlweise Drei oder Acht-Saugsonden-System pro Kessel ist die Kaskade auch in puncto Pelletslagerung flexibel.

Beispiele Heiz- und Lagerraumausführung

Zweier-Kaskade mit 2 x 8-Sonden-Umschaltung
aus zwei getrennten Lagerräumen

Dreier-Kaskade mit 3 x 3-Sonden-Umschaltung
aus einem Lagerraum

WIE DIE NATUR:

IMMER EINEN

SCHRITT

VORAUS.

Weitere Pelletskessel

Sie brauchen weitere Inspiration? Wir bieten Pelletheizungen in den verschiedensten Ausführungen an. Vom Pellets-Zentralheizungskessel bis hin zu den Komponenten für den Pelletslagerraum. Überzeugen Sie sich selbst!

Unsere Pelletsheizungen im Überblick

Pelletlager

Unserer Erfahrung nach gelingt das Umstellen von einer mit fossilen Brennstoffen betriebenen Heizung auf einen BioWIN2 Holzpellets Kessel in wenigen Tagen. Im Falle einer alten Ölheizung kann der Öltankraum rasch in ein Pelletslager umgebaut werden.

Hier gehts zu den Pellet-Lagersystemen
Fragen?
Wir sind für Sie da!
Mail

Technische Daten

Type   BWE 382T BWE 502T BWE 632T
Nennwärmeleistungsbereich kW 10,8 – 38 14,9 – 49,9 18,2 – 63
Wirkungsgrad bei Nennlast % 92,3 92,9 93,6
Fassungsvermögen Behälter kg 111
Einbringmaß Kesselkörper (BxTxH) mm 790 x 975 x 1750
Einbringmaß Vorratsbehälter (BxTxH) mm 1221 x 624 x 506
Gesamtgewicht kg 850
Gewicht Kesselkörper kg 647
Abgasanschlussdurchmesser mm 150
Elektrikischer Verbrauch (Teillast/Nennlast) W 37 / 96 42 / 114 50 / 141
Energieeffizienzklasse   A+
Chat starten