Zum Inhalt springen
FÖRDERUNGEN
Alle Förderungen im Überblick

Förderungen in der Schweiz

Energie in meinem Kanton

Die Kantone gehören zu den wichtigsten Partnern im Programm EnergieSchweiz. Dank gesetzlicher Massnahmen, der Vorbildfunktion bei kantonalen Bauten, der Information und Beratung von Bevölkerung und Planern in Energiefragen sowie der Förderung von Massnahmen in den Bereichen rationelle Energienutzung, Nutzung erneuerbarer Energien und Abwärme tragen sie massgeblich zur Zielerreichung von EnergieSchweiz bei.

Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heizsystem-Lösungen

Ersetzen Sie Ihre Öl- oder Gasheizung mit einer Pelletheizung, einer Schnitzel- oder einer Stückholzheizung und profitieren Sie von grosszügigen Fördergeldern und langfristig von tiefen Energiekosten. Mit dem Kauf einer Biomassen-Heizung schonen Sie das Klima und fördern die lokale Wertschöpfung.

Tolle Förderbeiträge

01. Wie kann ich von den Fördergeldern profitieren?

Die wichtigsten Förderbedingungen sind:

  • Ersatz einer Öl- oder Gasheizung durch eine Holzheizung (Pellet, Stückholz, Holzschnitzel)
  • Bestellung noch nicht erfolgt
  • Es werden keine anderen Fördergelder für den Heizungstausch genutzt und die CO2-Einsparung kann an das EZS abgegeben werden

Detaillierte Förderbedingungen herunterladen (PDF)

 

02. In 3 Schritten zu Ihrem Förderbeitrag

  1. Anmeldung
    Reservieren Sie online und unkompliziert vor Auftragserteilung die mögliche Förderung für Ihren Heizungsersatz unter: www.ezs.ch/erneuerbarheizen
     
  2. Abklärung
    Wir klären mit Ihnen vor Ort die Förderbedingung ab, berechnen den Förderbeitrag und reservieren diesen für Sie.
     
  3. Bestätigung und Förderung
    Bestätigen Sie uns den Einbau der Holzheizung. Die notwendigen Dokumente können online eingereicht werden. Nach der Inbetriebnahme der Heizung erhalten Sie die erste Hälfte des Förderbeitrages. Nach einem Betriebsjahr erhalten Sie die zweite Hälfte ausbezahlt.

 

03. Informationen und hilfreiche Links

Förderprogramm Holzheizungen

Energie sparen und Fördergelder erhalten | Das Gebäudeprogramm

My Climate