Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Fördermaßnahmen in Österreich - Heizungsförderung

Der Umstieg von fossilen Brennstoffen auf einen erneuerbaren Energieträger wie Pellets oder Holz wird von Bund, Land und Gemeinden gefördert!

Holen Sie sich attraktive Förderungen und heizen Sie zukünftig mit einem heimischen, umweltfreundlichen und dauerhaft günstigen Brennstoff. Einen aktuellen Überblick über die Förderungen in Ihrem Bundesland bieten Ihnen die folgenden Links.


Bundesförderung 2020

Bundesförderung „Raus aus dem Öl“ wird 2020 fortgesetzt!

Im Rahmen der Energiesparmesse Wels am 6. März 2020 verkündete Bundesministerin Leonore Gewessler die Fortsetzung des „Raus aus dem Öl“-Bonus. Der Budgetbeschluss findet am 18. März statt, ab diesen Zeitpunkt sollen die weiteren Details zur Förderung bekannt gegeben werden. 

Im Jahr 2019 wurde der Kesseltausch mit bis zu 5.000 Euro (max. 30 % der Investitionskosten) gefördert. Bundesministerin Leonore Gewessler kündigte an, dass diese Förderung auch dieses Jahr wieder verfügbar sein wird. 

Mit der Bundesförderung werden Privatpersonen finanziell unterstützt, die einen alten fossilen Heizkessel (z.B. Öl- oder Gaskessel) durch eine moderne Holzbrennstoff-Heizung oder eine Wärmepumpe ersetzen.


Fakten zusammengefasst:

  • Antragsstellung für Förderungen voraussichtlich ab Mitte April 2020 wieder möglich
  • Anträge können rückwirkend eingereicht werden (ab 01.01.2020)
  • Förderhöhe liegt bei bis zu 5.000 Euro, Förderbedingungen voraussichtlich wie 2019


Weitere Details können wir nach der Veröffentlichung des Budgetbeschlusses bekannt geben.


Landesförderungen 2020

Auch 2020 gibt es in Österreich wieder Förderungen der Länder und Gemeinden. Jedes Bundesland fördert umweltbewusstes und sparsames Heizen auf individuelle Weise.


Zudem bietet der Windhager Online-Förder-Service einen kostenlosen Überblick über Ihre individuelle Fördersituation. Und das nicht nur für Heizungen, sondern auch rund um die Themen Bauen, Modernisieren und erneuerbare Energien.


Überblick Bundesländer (Liste wird fortgesetzt)


Oberösterreich

>>> Übersicht Förderungen OÖ


Salzburg

>>> Übersicht Förderungen Salzburg


Kärnten

>>> Übersicht Förderungen Kärnten


Tirol

>>> Übersicht Förderungen Tirol


Vorarlberg

>>> Übersicht Förderungen Vorarlberg


Wien

Übersicht Förderungen Wien.pdf


Burgenland

>>> Übersicht Förderungen Burgenland


Niederösterreich

>>> Übersicht Förderungen NÖ


Steiermark

>>>  Übersicht Förderungen Steiermark

Pdf Hier finden Sie einen Überblick über den Windhager Förder-Service (1.000 KB | PDF)