Inbetriebnahme

eines Heizkessels

Das „Inbetriebnehmen“ eines Heizkessels ist weit mehr als nur ein „Einschalten“ und umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Ausführliche Erklärung der neuen Heizung, damit im Bedarfsfall kleine Störungen selbst behoben werden können
  • Probeheizen und Funktionskontrolle der Heizanlage
  • Messen: Die Abgaswerte werden kontrolliert und bei Bedarf Einstellungen nachjustiert
  • Dokumentation: Die ermittelten Kontrollwerte werden in einem direkt am Gerät befindlichen Einstellprotokoll eingetragen

Live Chat starten