Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren
<< Alle Referenzen / Suche

Produkt

Bezeichnung: FireWIN

Leistung: 12,0 kW

   

Josef Silly

8543, St. Martin im Sulmtal, Steiermark

Energieart: Pellets

Aufstellungsort: Wohnraum

Einsatzbereich: Einfamilienhaus/Wohnung

Beheizbare Fläche: 160 m2

Weitere Informationen

Pelletszuführung: 1-Sonden-Saugsytem

Brennstoffbedarf pro Jahr: 4-5 Tonnen Pellets

Zubehör: REG-Regelung

Datum der Installation: Oktober 2014

Heizkosten pro Jahr: Ca. 1000 Euro

Heizkostenersparnis pro Jahr: Ca. 500 Euro

CO2 Ersparniss: 4 - 5 Tonnen

Altbestand

Art Heizkessel: Festbrennstoffkessel

Alter: Ca. 30 Jahre

Verbrauch: Ca. 2 Tonnen Steinkohle u. ca. 4m³ olz bzw. Holzbriketts

Jährliche Heizkosten: Ca. 1.500 Euro

Familie Silly wünschte sich mehr Komfort beim Holz heizen. Da es im Haus keinen Keller oder Heizraum gibt, bot sich mit dem FireWin Exklusiv die perfekte Lösung an. Der Pelletskessel wurde einfach in das Wohnzimmer gestellt. Im Nebenraum wurde ein Pelletsvorratsbehälter mit einem Fassungsvermögen von ca. 300 kg bzw. 20 Säcken gebaut. Mit der Saugturbine werden die Pellets vollautomatisch vom Behälter zum Pellets- Wohraumkessel gesaugt.