Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren
<< Alle Referenzen / Suche

Produkt

Bezeichnung: BioWIN2

Nachfolgemodell: BioWIN2 Touch

Leistung: 10,0 kW

Produkt Vorschaubild von BioWIN2
   

Lueger Sylvia u. Temmel Gerhard

8524, Bad Gams, Steiermark

Energieart: Pellets

Aufstellungsort: Keller/Heizraum

Einsatzbereich: Einfamilienhaus/Wohnung

Beheizbare Fläche: 90 m2

Weitere Informationen

Brennstoffbedarf pro Jahr: Ca. 3 bis 4 Tonnen Pellets

Zubehör: Bestand Boiler u. Hydraulik vom alten Kessel

Datum der Installation: Juni 2015

Heizkosten pro Jahr: Ca. 800 Euro pro Jahr

Heizkostenersparnis pro Jahr: Ca. 300 Euro pro Jahr

CO2 Ersparniss: Ca. 3 Tonnen

Altbestand

Art Heizkessel: Ideal Standard Kokskessel

Alter: 16 Jahre

Verbrauch: Ca. 1500 kg Kohle u. 1800 kg Holzbriketts

Jährliche Heizkosten: Ca. 1100 Euro

Obwohl Anfangs eine Wärmepumpe zur Diskussion stand, entschieden sich Sylvia Lueger und Gerhard Temmel für einen BioWIN 2 mit Pelletsbehälter. Ausschlaggebend dafür waren neben der Nachhaltigkeit auch die Tatsache, dass der BioWIN2 zur 100 Prozent in Österreich gefertigt wird.