Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Windhager-App für die Pelletslager-Planung

27. September 2013 - Der Salzburger Heizkesselhersteller Windhager hat eine App programmiert, mit der die Planung eines Pelletslagerraums einfach und schnell gelingt. Sie ist ab sofort kostenlos in den App Stores für Apple- und Androidsysteme verfügbar. Zusätzlich bietet das Traditionsunternehmen unter www.windhager.com eine Browserversion an.

Wenn ich mir eine Pelletsheizung kaufe, wie sieht dann der Lagerraum für die Pellets aus? Und passt so ein Pelletslager überhaupt in mein Haus? Auf diese und viele weitere Fragen liefert Windhager ab sofort schnell und kompetent Antworten. Der Salzburger Heizexperte entwickelte die weltweit erste App für das Planen eines Pelletslagers. „Unsere Lagerraum-App ist ein Werkzeug für alle, die mit Pellets heizen möchten: egal, ob es sich um Häuslbauer handelt oder um Sanierer, die von einer Öl- auf eine umweltfreundliche Pelletsheizung umsteigen wollen“, erklärt Markus Buchmayr, der Vertriebsleiter des Unternehmens. Die Windhager-App kann ab sofort für Apple- und Androidsysteme in den jeweiligen App Stores kostenlos heruntergeladen werden. Für alle, die ihr Pelletslager lieber zu Hause auf dem PC planen, bietet das Unternehmen jetzt auch eine Browserversion der Lagerraum-App an.

 

Per Knopfdruck zum passenden Lagerraum

Mit der neuen Lagerraum-App geht das Planen eines Pelletslagerraums einfach und schnell. Wenige Kerndaten genügen: Wer die Länge, Breite und Höhe des zur Verfügung stehenden Raums eingibt, dem präsentiert sie sofort die passende Lösung als maßstabsgetreue 2-D-Ansicht (Front- und Draufsicht), die alle wichtigen Maße und technischen Daten enthält. Die Pläne können auf Knopfdruck in pdf-Dateien umgewandelt werden und so direkt vom Handy oder Tablet aus gedruckt oder per E-Mail versendet werden.

 

Praktische Zusatzfunktionen

„Zur noch besseren Veranschaulichung bietet unsere App detaillierte 3-D-Beispiele zu allen errechneten Lösungen“, erzählt Buchmayr. Außerdem gibt sie wertvolle Tipps für die Gestaltung des Pelletslagerraums und bietet einen direkten Zugriff auf die Pelletslagerbroschüre sowie Planungsunterlagen von Windhager. „Unsere App enthält die wichtigsten Umrechnungsformeln. So erfährt man beispielsweise auf Knopfdruck, welche Pelletsmenge dem Heizwert eines Liters Heizöl entspricht. Über Zusatzeingaben, zum Beispiel den Heizölverbrauch oder den Jahresenergiebedarf eines Hauses, berechnet das Programm, wie lange mit der errechneten Pelletsmenge geheizt werden kann“, erklärt Buchmayr. Diese Funktionen sind besonders für Sanierer, die von einer alten Öl- auf eine moderne, umweltschonende Pelletsheizung umsteigen wollen, interessant.

 

Download Android-Version

Download Apple-Version

Link zur Browserversion

 

---------------------------------------

Seit über 90 Jahren steht Windhager für innovative, umweltfreundliche Heizlösungen. Das Salzburger Traditionsunternehmen ist DER Experte für Pelletsheizsysteme und verkaufte weltweit bereits mehr als 50.000 dieser umweltschonenden Heizkessel. Windhager produziert seine Premiumheizungen ausschließlich am Firmensitz in Seekirchen am Wallersee, einer Kleinstadt nahe der Stadt Salzburg. Das Unternehmen ist in Familienbesitz und beschäftigt europaweit in vier Niederlassungen rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Exportanteil der Produktion liegt bei circa 50 Prozent.

 

 

Fotos: Windhager Zentralheizung GmbH, Eva-Maria Mrazek