Ce site utilise des cookies, y compris de tiers, pour vous envoyer des publicités et services qui correspondent à vos préférences. Si vous souhaitez en savoir plus cliquez ici . Fermer cette bannière, naviguer sur cette page ou cliquer sur n'importe quel lien présent sur cette page signifie que vous êtes d'accord avec l'utilisation des cookies.
Accepter

Pour tirer le maximum de votre installation de chauffage

AccuWIN Solar

Accumulateurs de chaleur

de 825 à 1 000 l

Accumulateurs de chaleur AccuWIN Solar

Solar AccuWin

Um das Beste aus Ihrer Heizungsanlage zu machen

Komfortable und flexible Nutzung

  • Akkumulator verschiedene Typen und Größen Verbindungs
  • Einrichtung Möglichkeit in einem Winkel dank der Anschlüsse an der Vorderseite
  • Einfaches Ablesen der Temperatur direkt an der Batterie
  • Standardmäßig ausgestattet mit zwei Registern für die Nutzung der Sonnenenergie
  • Modul Warmwasser FRIWA 30 zu montieren, direkt auf dem Speicher

wirksam

  • Thermo hervorragende Isolierung mit einem Isolationsmaterial-Vlies 100 mm
  • Die einzigartige, patentierte Verbindung von zwei Puffertanks
  • Schutzabdeckungen sind in Reihe verbunden, um die Strahlung zu reduzieren

Zuverlässigkeit und Sicherheit

  • Ein langes Leben mit hochwertigem Stahl und Pulverbeschichtung
  • beständigen äußeren Gehäuse Polystyrol
  • Eine vollständige Garantie bis zu 5 Jahren

   
Bildtitel

Modul Warmwasser FRIWA30

Die kompakte Bauweise und die direkte Montage auf der AccuWin Sonnen spart Platz.

Vlies-Isolierung

Bis zu 36% des Wärmeverlustes in weniger im Vergleich zur Weichschaumisolierung: es besteht aus 70% aus recycelten Materialien hergestellt und erfüllt bereits die zukünftigen Anforderungen der EWG.

Armaturen nach oben und unten

Optimale Nutzung der Energie durch die Sammlung des heißesten Wasser (oben) und das Unterteil Belastung, die normalerweise nicht verwendet wird.

Solar-Heizspule

Eine einfache Bedienung, attraktive und effiziente Solarenergie mit Hilfe von zwei Spulen, Heizungen, oben und unten.

Fittings 1 1/2 "

Es braucht nicht viel Platz in Anspruch nehmen und kann mit seiner Ausstattung aufgereiht auf der Vorderseite in einer Nische eingebaut werden.

Schienenhaken

Schnelle und einfache Installation und ein sauberes Ergebnis dank seiner Doppelfunktion als Kabelkanal.

Display-Thermometer

3 Display Thermometer lesen leicht, die Temperatur der oberen Puffertanks, in der Mitte und unten.

Solar AccuWin

Überzeugend bis ins letzte Detail

Vlies-Isolierung

Bis zu 36% des Wärmeverlustes in weniger im Vergleich zur Weichschaumisolierung: es besteht aus 70% aus recycelten Materialien hergestellt und erfüllt bereits die zukünftigen Anforderungen der EWG.

Display-Thermometer

3 Display Thermometer lesen leicht, die Temperatur der oberen Puffertanks, in der Mitte und unten.

Solar-Heizspule

Eine einfache Bedienung, attraktive und effiziente Solarenergie mit Hilfe von zwei Spulen, Heizungen, oben und unten.

Fittings 1 1/2 "

Es braucht nicht viel Platz in Anspruch nehmen und kann mit seiner Ausstattung aufgereiht auf der Vorderseite in einer Nische eingebaut werden.

Modul Warmwasser FRIWA30

Die kompakte Bauweise und die direkte Montage auf der AccuWin Sonnen spart Platz.

Schienenhaken

Schnelle und einfache Installation und ein sauberes Ergebnis dank seiner Doppelfunktion als Kabelkanal.

Armaturen nach oben und unten

Optimale Nutzung der Energie durch die Sammlung des heißesten Wasser (oben) und das Unterteil Belastung, die normalerweise nicht verwendet wird.

   

Solar AccuWin

patentierte Kombinationen von System

Klein, aber effektiv

Die perfekte Wärmemanagement und eine optimale Nutzung von Energie, das sind die Prioritäten der Wärmespeicher AccuWin neue Serie.

Windhager verwaltet die Verwendung der gespeicherten Wärme dank einer neuen Technik Kombination und Akkumulation zu optimieren. Hierfür verbindet die Puffertanks in sowohl parallel als auch diagonal. Insbesondere im Fall von kaskadierenden Pufferspeichern mit einer einzelnen Solarbatterie, wird die Leistung viel wichtiger als herkömmliche Lösungen.

Der Betrieb der Last

Schritt 1: Laden

Zunächst wurde nur der AccuWin Solar geladen, um die Laststeuerung des Puffers und das Hydrauliksystem verwendet.

Die Vorteile für Sie:

  • schnelle Temperatur, da eine geringe Menge Wasser Upgrade ist nur erhitzt werden (50 bis etwa 70 l).
  • Geringe Abstrahlungsverluste, da nur die AccuWin Sonnen erhitzt.
 

2. Schritt: die zweite Speicherlade

Ein Ventil öffnet, sobald die Temperatur der Solarbatterie der Verbindungsleitung hat 45 ° C erreicht Der zweite Pufferreservoir wird durch den vertikalen thermischen Auftrieb ohne Hilfsenergie gefüllt.

Die Vorteile für Sie:

  • Der zweite Pufferreservoir (AccuWin) geladen ohne Hilfsenergie
  • Der untere Bereich der Solarbatterie (AccuWin Solar) bleibt für die Speicherung von zusätzlicher Sonnenenergie zur Verfügung, bis die Last der beiden Tanks vollständig abgeschlossen ist.
 

Schritt 3: Die beiden Stauseen voll aufgeladen sind

Wenn die Energieversorgung ausreichend ist (unter Verwendung eines Scheitholzkessel Holz, zum Beispiel), die beiden Akkumulatoren (AccuWin Solar- und AccuWin) voll geladen sind.

 

Der Betrieb der Deponie

Schritt 1: Entlastung

Die Energie, die in der Solarbatterie gespeichert ist, in erster Linie an der Abgabe auferlegt.

Die Vorteile für Sie:

  • Eine Fläche (Unterseite) des Sonnen AccuWin leicht verfügbar aufzuladen wieder von Solarenergie.
  • Eine optimale Verteilung und eine kontinuierliche Temperatur in den beiden Akkumulatoren als Rückkehr wird durch den unteren Beschlag direkt im Sonnen AccuWin hergestellt. Dies vermeidet eine erzwungene Strömung des zweiten Pufferreservoirs wie es der Fall mit einer Reihenschaltung sein.
 

Schritt 2: Entladungs umkehren

Wenn die Temperatur in dem AccuWin Solar (links) unter dem dem AccuWin (rechts) fällt, wird die Wärme zurück in den ersten Speicher mittels einer Pumpe überführt.

Der Vorteil für Sie:

  • Die optimale Temperaturverteilung aufrechterhalten wird
   

Solar AccuWin

Technische Daten

AccuWin Solar ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Eine Übersicht über die technischen Daten stellen hier zur Verfügung.

Typ AccuWin Solar-825AccuWin Solar-1000
Nennvolumenl8251000
Durchmesser mit / ohne IsolierungMillimeter990/790990/790
Höhe mit / ohne IsolierungMillimeter1.940 / 1.8602.135 / 2.050
Kipphöhe ohne IsolierungMillimeter19052090
MindestraumhöheMillimeter1,9602190
Gewicht mit / ohne Isolierungkg160/150170/160
Armaturen von Aufbruch und RückkehrTA / IF6/4 '' TA6/4 '' TA
AusstattungTA / IF6/4 '' TA6/4 '' TA
Fittings wendel HeizungenTA / IF1 '' TA1 '' TA
Oberfläche niedrige Solar-Wärmetauscher-Erhitzer / höhere2.4 / 1.13 / 1.3
Nennvolumen von der unteren Spule Solarerhitzer / höherel15/719/8
Maximaler Arbeitsdruck HeizungBar33
maximal zulässige Arbeitsdruck des Solar-WärmetauscherBar1010