Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Unabhängig, sparsam und sicher

AquaWIN Air

Brauchwasser-Wärmepumpe

Inhalt: 270 l

Produkt Vorschaubild von AquaWIN Air

AquaWIN Air

Unabhängig, sparsam und sicher

Unabhängig

  • Wärmt Wasser mit Hilfe von Luft
  • Betrieb wahlweise mit integrierter Wärmepumpe, über Heizkessel oder mit Photovoltaik-Strom
  • Flexible Aufstellung durch 360° drehbare Luftstutzen

Sparsam

  • Günstige Warmwasserbereitung auch im Sommer
  • Bis zu 75 % Stromersparnis im Vergleich zu Elektroboiler
  • Schont den Heizkessel

Sicher

  • Emaillierter Boiler mit Magnesium-Schutzanode garantiert Hygiene und Qualität
  • Elektro-Heizstab für erhöhten Warmwasserbedarf
  • Sicherheits-Kondensator, der außen am Behälter anliegt

   
Image title

Flexible Aufstellung

Die Zu- und Abluftstutzen des AquaWIN Air sind 360° drehbar. Das ist vor allem bei einer geringen Raumhöhe von Vorteil, oder wenn die Brauchwasser-Wärmepumpe in einer Ecke aufgestellt wird.

Spart bis zu 75% Strom

Die Wärmepumpen-Einheit erwärmt mit Hilfe der warmen Raum- oder Außenluft das Wasser im Behälter besonders effizient. Im Vergleich zu einem reinen Elektro-Boiler kann der Stromverbrauch um bis zu 75% reduziert werden.

Praktisches Einstellen

Die Funk-Fernbedienung kann am Gerät oder "mobil" als Fernbedienung verwendet werden – so können auch von anderen Räumen aus Einstellungen am AquaWIN Air vorgenommen und Informationen abgelesen werden.

Besonders sichere Warmwasser-Bereitung

Der Kondensator transportiert das erwärmte Kältemittel, das die Wärme an das innenliegende Wasser abgibt. Der AquaWIN Air besitzt einen Sicherheits-Kondensator, der außen am Behälter anliegt. So kann das Kältemittel im Falle eines Lecks nicht in das Trinkwasser gelangen.

Sicherheit durch höchste Qualität

Die Emaillierung und die serienmäßige Magnesium-Schutzanode stellen den Korrosionsschutz des Behälters sicher und sorgen für Hygiene.

Kostenlose Warmwasser-Bereitung

Der AquaWIN Air kann mit einer Photovoltaik-Anlage kombiniert werden. Wenn Sonnenenergie zur Verfügung steht, wird das Trinkwasser mit der Wärmepumpe quasi kostenlos erwärmt.

AquaWIN Air

Überzeugend bis ins Detail

Spart bis zu 75 % Strom

Die Wärmepumpen-Einheit erwärmt mit Hilfe der warmen Raum- oder Außenluft das Wasser im Behälter besonders effizient. Im Vergleich zu einem reinen Elektro-Boiler kann der Stromverbrauch um bis zu 75 % reduziert werden.

Flexible Aufstellung

Die Zu- und Abluftstutzen des AquaWIN Air sind 360 °C drehbar. Das ist vor allem bei einer geringen Raumhöhe von Vorteil, oder wenn die Brauchwasser-Wärmepumpe in einer Ecke aufgestellt wird.

Kostenlose Warmwasser-Bereitung

Der AquaWIN Air kann mit einer Photovoltaik-Anlage kombiniert werden. Wenn Sonnenenergie zur Verfügung steht, wird das Trinkwasser mit der Wärmepumpe quasi kostenlos erwärmt.

Sicherheit durch höchste Qualität

Die Emaillierung und die serienmäßige Magnesium-Schutzanode stellen den Korrosionsschutz des Behälters sicher und sorgen für Hygiene.

Praktisches Einstellen

Die Funk-Fernbedienung kann am Gerät oder "mobil" als Fernbedienung verwendet werden – so können auch von anderen Räumen aus Einstellungen am AquaWIN Air vorgenommen und Informationen abgelesen werden.

Besonders sichere Warmwasser-Bereitung

Der Kondensator transportiert das erwärmte Kältemittel, das die Wärme an das innenliegende Wasser abgibt. Der AquaWIN Air besitzt einen Sicherheits-Kondensator, der außen am Behälter anliegt. So kann das Kältemittel im Falle eines Lecks nicht in das Trinkwasser gelangen.

   

Der AquaWIN Air kann auf drei verschiedene Arten das Trinkwasser erwärmen. Je nach Wunsch oder Jahreszeit arbeitet für die Warmwasser-Bereitung entweder nur die Wärmepumpen-Einheit, die Wärmepumpe gemeinsam mit Strom aus der PV-Anlage oder auch der vorhandene Heizkessel.

Image title

Photovoltaik-Anlage

Falls eine eigene Photovoltaik-Anlage vorhanden ist, kann der quasi kostenlose Strom von der Sonne selbstverständlich auch für die Warmwasser-Bereitung mit der Wärmepumpe genutzt werden. Sobald am Wechselrichter eine Spannung anliegt, gibt dieser ein Signal an den AquaWIN Air und das Wasser wird automatisch auf 62 °C erwärmt.

Wärmepumpe

Im Sommer und während der Übergangszeit ist die Warmwasser-Bereitung mit der Wärmepumpe besonders effizient und sparsam. Der Heizkessel wird geschont und kein zusätzlicher Brennstoff benötigt.

Heizkessel

Im Winter, wenn der Heizkessel ohnehin für die Raumheizung in Betrieb ist, kann dieser natürlich auch gleichzeitig die Warmwasser-Bereitung übernehmen.

AquaWIN Air

Unterschiedliche Arten der Warmwasser-Bereitung

Wärmepumpe

Im Sommer und während der Übergangszeit ist die Warmwasser-Bereitung mit der Wärmepumpe besonders effizient und sparsam. Der Heizkessel wird geschont und kein zusätzlicher Brennstoff benötigt.

Photovoltaik-Anlage

Falls eine eigene Photovoltaik-Anlage vorhanden ist, kann der quasi kostenlose Strom von der Sonne selbstverständlich auch für die Warmwasser-Bereitung mit der Wärmepumpe genutzt werden. Sobald am Wechselrichter eine Spannung anliegt, gibt dieser ein Signal an den AquaWIN Air und das Wasser wird automatisch auf 62 °C erwärmt.

Heizkessel

Im Winter, wenn der Heizkessel ohnehin für die Raumheizung in Betrieb ist, kann dieser natürlich auch gleichzeitig die Warmwasser-Bereitung übernehmen.

   

AquaWIN Air

Technische Daten

Type AquaWIN Air 270
Nenninhaltl270
Abmessungen B x T x Hmm625 x 678 x 1.960
Mindestraumhöhemm2.000
Gewichtkg108
Mittlere Leistungsaufnahme der WPW525
COP (nach EN 16147, bei 7 °C Lufttemperatur) 2,72 (XL)
COP (nach EN 255-3, bei 15 °C Lufttemperatur) 3,73
Einstellbereich Wassertemperatur bei WP-Betrieb°C40 - 62
Arbeitsbereich der WP bei Lufttemperatur°C5 - 43
Oberfläche Heizregister1,2
Durchmesser Zu-/Abluftstutzenmm160
Max. Gesamtlänge Zu-/Abluftrohre (ohne Bogen)m8
Mind. notwendiges Raumvolumen (ohne Zu-/Abluftrohre)20
Energieeffizienzklasse WW-Bereitung          

A
Lastprofil WW-Bereitung

XL