Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Energie zum Nulltarif

SolarWIN

Solar-Flachkollektor

2,25 bis 22,5 m²

Solarkollektor SolarWIN

SolarWIN

Energie zum Nulltarif

Besonders sparsam und effizient

  • Spart durchschnittlich bis zu 70% der Kosten für Warmwasserbereitung
  • Im Sommer bis zu 100 % des Bedarfs kostenlos durch die Solaranlage decken
  • Aktiver Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen
  • Nutzen Sie die verschiedenen Förderungen der Länder und Gemeinden

Unerreicht hoher Komfort

  • Maßgeschneiderte Solarpakete für Heizungsunterstützung und/oder Warmwasser für jeden Bedarf
  • Mehr Unabhängigkeit von Energieimporten, -preisen oder Rohstoff-Engpässen
  • Problemlos mit weiteren Wärmeerzeugern kombinierbar
  • Ideal sowohl für Neubau als auch Modernisierung
  • Flexibel durch Indach-, Aufdach- und Horizontalkollektor, auch zur Freiaufstellung

Zuverlässig und sicher

  • Überwachung aller relevanten Funktionen durch eigene Solarregelung
  • Windhager Systemtechnik mit Funktionsgarantie
  • Gehärtetes, hagelsicheres Solarglas
  • Solar Keymark geprüft
  • Bis zu 5 Jahre Vollgarantie
  • 10 Jahre Materialgarantie auf den Kollektor (ausgenommen Kollektorglas)

   
Image title

Gummidichtung

Die 3-lippige EPDM-Dichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in den Kollektor.

Kollektorrahmen

Doppelwandiges, pulverbeschichtetes Aluminiumprofil in anthrazit mit integrierter Glasaufnahme. In den Gehrungen verschweißt, dadurch besonders verwindungssteif.

Dämmung

Durch ausgasungsfreie Mineralwolle. Rückwand: 50 mm Dicke, seitlich: 20 mm Dicke.

Hochselektiv beschichteter Absorber

Vollflächenabsorber aus Kupfer mit hochselektiver Beschichtung überzeugt durch hohe Absorption (95%) und geringe Emission (4%).

Hagelsicheres Kollektorglas

Gehärtetes, reflexionsarmes und strukturiertes Solarglas mit 3,2 mm Dicke besticht durch besonders gute Strahlungsdurchlässigkeit.

SolarWIN

Überzeugend bis ins Detail

Kollektorrahmen

Doppelwandiges, pulverbeschichtetes Aluminiumprofil in anthrazit mit integrierter Glasaufnahme. In den Gehrungen verschweißt, dadurch besonders verwindungssteif.

Hagelsicheres Kollektorglas

Gehärtetes, reflexionsarmes und strukturiertes Solarglas mit 3,2 mm Dicke besticht durch besonders gute Strahlungsdurchlässigkeit.

Hochselektiv beschichteter Absorber

Vollflächenabsorber aus Kupfer mit hochselektiver Beschichtung überzeugt durch hohe Absorption (95 %) und geringe Emission (4 %).

Gummidichtung

Die 3-lippige EPDM-Dichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in den Kollektor.

Dämmung

Durch ausgasungsfreie Mineralwolle. Rückwand: 50 mm Dicke, seitlich: 20 mm Dicke.

Abb. 1: Aufdachkollektor SWA/SWH

Image title

Kollektorrahmen

Aus umweltfreundlichem Holz, reguliert selbständig die Feuchtigkeit beim Verbau direkt ins Dach.

Hochselektiv beschichteter Absorber

Vollflächenabsorber aus Kupfer mit hochselektiver Beschichtung überzeugt durch hohe Absorption (95%) und geringe Emission (4%).

Abdeckleisten

Abdecksystem mit einfachem Klips-System aus pulverbeschichtetem Aluminium in anthrazit ohne sichtbare Schrauben. Gewährleistet eine sichere Abdichtung.

Hagelsicheres Kollektorglas

Gehärtetes, reflexionsarmes und strukturiertes Solarglas mit 3,2 mm Dicke besticht durch besonders gute Strahlungsdurchlässigkeit.

Gummidichtung

Die 4-lippige EPDM-Dichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in den Kollektor.

Dämmung

Durch ausgasungsfreie Mineralwolle an der Rückwand mit 50 mm Dicke.

Gummidichtung

Die 4-lippige EPDM-Dichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in den Kollektor.

Hochselektiv beschichteter Absorber

Vollflächenabsorber aus Kupfer mit hochselektiver Beschichtung überzeugt durch hohe Absorption (95 %) und geringe Emission (4 %).

Abdeckleisten

Abdecksystem mit einfachem Klips-System aus pulverbeschichtetem Aluminium in anthrazit ohne sichtbare Schrauben. Gewährleistet eine sichere Abdichtung.

Hagelsicheres Kollektorglas

Gehärtetes, reflexionsarmes und strukturiertes Solarglas mit 3,2 mm Dicke besticht durch besonders gute Strahlungsdurchlässigkeit.

Kollektorrahmen

Aus umweltfreundlichem Holz, reguliert selbständig die Feuchtigkeit beim Verbau direkt ins Dach.

Dämmung

Durch ausgasungsfreie Mineralwolle an der Rückwand mit 50 mm Dicke.

Abb. 2: Indachkollektor SWI

   

SolarWIN

Warmwasserbereitung

Mit einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung lassen sich im Sommer bis zu 100 % der benötigten Energie kostenlos beziehen. Über das ganze Jahr gesehen können damit bis zu 70 % des Warmwassers solar geheizt und Kosten eingespart werden.

Die Einbindung von Solarwärme zur Warmwasserbereitung ist dabei ganz einfach. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Solar-Registerboiler AquaWIN. Über diesen Solar-Boiler lässt sich die Wärme über die Kollektoren in das Heizsystem integrieren. Egal mit welchem Heizkessel geheizt wird, ob mit Biomasse oder fossilen Brennstoffen.

Warmwasserbereitung mit Solar

AquaWIN

Solar-Registerboiler:

Warmwasserbereitung Schema AquaWIN Solar

Maßgeschneidert

Windhager Solarpakete zur Warmwasserbereitung

Windhager SolarpaketW03W04W05
Personen im Haushalt2-34-55-6
Kollektorfläche brutto4,5 m²6,75 m²9,0 m²
Anzahl Kollektoren234
Boilervolumen300 l400 l500 l
   

SolarWIN

Heizungsunterstützung

Je nach Größe und Auslegung der Solaranlage kann die kostenlose Sonnenenergie entweder nur zur Warmwasser-Bereitung oder auch zur Heizungsunterstützung genutzt werden. Dadurch können zusätzlich zu den 70 % der Kosten für Warmwasser weitere 30 % der Kosten für die Heizung gespart werden!

Dazu sind lediglich eine größere Kollektorfläche und ein Pufferspeicher notwendig, um die Solarenergie auch für das Heizen zu nutzen. Möglich ist dies grundsätzlich mit jedem Heizkessel, egal ob Biomasse oder Fossil, jedoch abgestimmt mit der Regelung.

Heizungsunterstützung mit Solar

AccuWIN Solar + FRIWA 30

Solar-Wärmespeicher und Frischwassermodul:

AccuWIN + AquaWIN

Solar-Wärmespeicher und Solar-Registerboiler:

Maßgeschneidert

Windhager Solarpakete zur Heizungsunterstützung

* Angaben sind nur grobe Richtwerte und können variieren.
Windhager SolarpaketF08F10F11
S10F17F20
Personen im Haushalt2-33-42-3
3-54-54-6
Beheizte Wohnfläche*ca. 75 m²ca. 90 m²ca. 75 m²
ca. 105 m²ca. 120 m²ca. 150 m²
Kollektorfläche brutto11,25 m²13,5 m²11,25 m²
15,75 m²18 m²22,5 m²
Anzahl Kollektoren565
7810
Frischwasser-BereitungFrischwasser ModulFrischwasser ModulHygienespeicher (Edelstahl-Wellrohr)
400 l SolarboilerFrischwasser ModulFrischwasser Modul
Pufferspeichervolumen825 l1.000 l1.000 l
1.000 l1.650 l2.000 l
   

SolarWIN

Technische Daten

Die SolarWIN Kollektoren erhalten Sie in insgesamt drei verschiedenen Ausprägungsformen. Eine Übersicht der technischen Daten stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Type SWA 225SWH 225SWI 225
Montageart AufdachAufdach horizontalIndach
Bauart FlachkollektorFlachkollektorFlachkollektor
Abmessungen H x B x Tmm2.100 x 1.070 x 1051.070 x 2.100 x 1052.100 x 1.050 x 125
Bruttofläche2,252,252,25
Absorberfläche2,012,012,01
Absorber-Material

Kupfer
Kupfer
Kupfer
Rahmenmaterial AluminiumAluminiumHolz
Gewicht ohne Wärmeträgerkg44,244,243,8
Füllvolumenl1,951,951,8
erlaubter Aufstellwinkel°15 bis 7015 bis 7015 - 70
Absorption%959595
Emission%555
Verschaltung max. 8 St. in Seriemax. 8 St. in Seriemax. 8 St. in Serie


   

AGNES UND KARL MOSBACHER

8793, Edling
SolarWIN

Details anzeigen

PETER ZEILINGER

8792, Sankt Peter Freienstein
SolarWIN

Details anzeigen

WALTER MIEDL

8832, Oberwölz
SolarWIN

Details anzeigen

JOSEF BACHER

8854 Krakaudorf, Krakaudorf
SolarWIN

Details anzeigen

HEIDEMARIE PROMER

7423, Pinkafeld
SolarWIN

Details anzeigen

FRANZ KORPITSCH

9173, St. Margarethen i. Rosental
SolarWIN

Details anzeigen