Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Intelligentes Wärmemanagement

MES INFINITY

Die neue Systemregelung

für mehrere Heizkreise und Kombinationen mehrerer Wärmeerzeuger

Unser Heizungsregler Mes Infinity

MES INFINITY - Heizregelung

Intelligentes Wärmemanagement

Windhager hat seine bewährte Systemregelung MESplus weiterentwickelt und präsentiert MES INFINITY: Sämtliche Einstellungen können via hochwertigem Touch-Display aus Glas direkt am Kessel sowie am Master-Bedienelement im Wohnraum vorgenommen werden. Mit nur wenigen Touch- und Wischbefehlen können Sie im Handumdrehen Heizprogramme und Temperaturen einstellen. Und sollten Sie einmal nicht zu Hause sein, ermöglichen Ihnen der serienmäßig integrierte Webserver und die Windhager Regelungs-App myComfort den Fernzugriff mit Ihrem Smartphone oder Tablet. So haben Sie ihre Heizanlage von überall aus perfekt im Griff.

heizregelung
  • Intuitive Touch Bedienung am Kessel und im Wohnraum
  • Intelligentes Modul-System
  • Einfache Planung und Montage


   

MES INFINITY - Heizregelung

Intelligentes Modul-System

Sie wollen Ihren Heizkessel mit Solar kombinieren? Sie planen, Ihre Heizanlage durch zusätzliche Wärmeerzeuger oder Heizkreise zu erweitern? Kein Problem mit MES Infinity.

regelsystem heizung

So wie das Vorgängermodell ist auch MES INFINITY modular aufgebaut. Anders als bei MESplus verfügen die Module nun jedoch über mehrere Funktionen. 

Basis-Modul

Im Basis-Modul ist serienmäßig die Steuerung für zwei Heizkreise sowie für einen Boiler und gegebenenfalls einen Pufferspeicher integriert. 

Funktions-Modul

Mit den Funktions-Modulen lassen sich beliebig viele weitere Heizkreise oder Wärmeerzeuger in das System einbinden.


   

Mit dem Betriebswahl-Drückknopf lässt sich die Betriebsart umstellen. Eingestellt werden können: Automatikbetrieb, Heizbetrieb, Absenkbetrieb und Stand-By-Betrieb.

Für die einfache Regelung einzelner Heizkreise bietet Windhager weiterhin den Fernsteller als Zubehör.

Durch einfaches Drehen lässt sich die eingestellte Soll-Raumtemperatur um +/- 3 °C ändern.

Am Display wird neben der Raumtemperatur auch die Betriebsart angezeigt.

MES INFINITY - Heizregelung

Fernsteller für den Wohnraum

  • Für die einfache Regelung einzelner Heizkreise bietet Windhager weiterhin den Fernsteller als Zubehör.
  • Mit dem Betriebswahl-Drückknopf lässt sich die Betriebsart umstellen. Eingestellt werden können: Automatikbetrieb, Heizbetrieb, Absenkbetrieb und Stand-By-Betrieb.
  • Durch einfaches Drehen lässt sich die eingestellte Soll-Raumtemperatur um +/- 3 °C ändern.
  • Am Display wird neben der Raumtemperatur auch die Betriebsart angezeigt.



An der Kessel-Bedieneinheit InfoWIN Touch erfolgt die zentrale Steuerung der Heizanlage.

Mit dem Master-Bedienelement können Sie ihre komplette Heizanlage vom Wohnraum aus steuern.

Auf dem kratzfesten Glas-Display können alle Abfragen und Einstellungen wie mit dem Smartphone per intuitiver Touch-und Wischbefehle durchgeführt werden.

Es kann nicht nur auf alle weiteren Anlagen-Komponenten wie Pufferspeicher oder Heizkreise zugegriffen werden, sondern zwischen diesen auch mit einfachen Wischbefehlen navigiert werden.

Alle relevanten Informationen lassen sie mit nur wenigen Touch- und Wischbefehlen abrufen und einstellen. Beispielsweise lassen sich pro Tag bis zu drei Heizprogramme mit bis zu sechs unterschiedlichen Zeiten undTemperaturen einstellen oder auch das Ferienprogramm aktivieren.

Alle Meldungen werden in Form von selbsterklärenden Symbolen oder als Klartext angezeigt. Der übersichtliche Menüaufbau vereinfacht die Bedienung zusätzlich.

MES INFINITY - Heizregelung

Kessel-Bedieneinheit InfoWIN Touch & Masterbedienung Touch für den Wohnraum

  • An der Kessel-Bedieneinheit InfoWIN Touch erfolgt die zentrale Steuerung der Heizanlage.
  • Auf dem kratzfesten Glas-Display können alle Abfragen und Einstellungen wie mit dem Smartphone per intuitiver Touch-und Wischbefehle durchgeführt werden.
  • Mit dem Master-Bedienelement können Sie ihre komplette Heizanlage vom Wohnraum aus steuern.
  • Alle Meldungen werden in Form von selbsterklärenden Symbolen oder als Klartext angezeigt. Der übersichtliche Menüaufbau vereinfacht die Bedienung zusätzlich.
  • Alle relevanten Informationen lassen sie mit nur wenigen Touch- und Wischbefehlen abrufen und einstellen. Beispielsweise lassen sich pro Tag bis zu drei Heizprogramme mit bis zu sechs unterschiedlichen Zeiten und
    Temperaturen einstellen oder auch das Ferienprogramm aktivieren.

  • Es kann nicht nur auf alle weiteren Anlagen-Komponenten wie Pufferspeicher oder Heizkreise zugegriffen werden, sondern zwischen diesen auch mit einfachen Wischbefehlen navigiert werden.