Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Vorlieben zukommen zu lassen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, klicken Sie bitte hier . Durch Schließen dieses Banners, Navigieren oder Klicken auf irgendeinen Link dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren

Kesseltausch-Fördertopf noch gut gefüllt

31. August 2013 - Bis 31. Oktober 2013 gibt es noch 1.000,- Euro Förderung für den Kesseltausch. Der Fördertopf des Klima- und Energiefonds ist noch prall gefüllt.

Der für den Kesseltausch zur Verfügung gestellte Fördertopf des Klima- und Energiefonds ist noch prall gefüllt. Wer bis 31. Oktober seine fossile Heizung gegen einen Holz- oder Pelletskessel tauscht, kann sich noch 1.000 Euro Zuschuss holen.

Gefördert wird, so lange das Budget reicht. Derzeit sind noch rund 5,3 Mio der ursprünglich 7 Mio Euro verfügbar. Da im Herbst erfahrungsgemäß viele Heizungen erneuert werden, sollte man möglichst rasch nach Abschluss aller Errichtungsarbeiten den Antrag stellen.

Für den Einbau einer Biomasse-Heizungen können zusätzliche Förderungen der Länder und Gemeinden beantragt werden. Die gleichzeitige Inanspruchnahme einer weiteren Bundesförderung wie z.B. des Sanierungsschecks ist allerdings nicht möglich.

Weitere Informationen finden sie unter: www.holzheizungen2013.at